Bild zweier Geschäftsmänner

Unser Vorgehen

Wie entstehen unsere Trainingskonzeptionen?

Am Anfang steht das Gespräch mit Ihnen. Unsere Philosophie ist es, dass wir unsere Kunden bereits im Vorfeld der Entscheidung über das richtige Training beraten. Aus diesem Grunde analysieren wir mit Ihnen gemeinsam Ihren individuellen Trainingsbedarf mit Hilfe eines von uns entwickelten Trainingschecks. In diese Analyse fließen nicht nur unsere umfangreichen Erfahrungen aus Trainings und Coachings ein, sondern auch unsere Kenntnisse der unterschiedlichen Unternehmensbranchen. Sie erhalten somit wichtige und wertvolle Informationen über fünf zentrale Kompetenzfelder.

Es ist ebenfalls möglich, durch Interviews und/oder Orientierungs-Workshop, aber auch durch unsere Begleitung im Arbeitsalltag eine „Ist-Analyse“ zu erstellen. Dies ist dann die Basis unseres Grobkonzeptes, das wir gemeinsam mir Ihnen zu einem Feinkonzept abstimmen. Dieses Konzept und die Benennung des Trainingsziels sind die Grundlagen des durchzuführenden Seminars.


Was garantiert die Zielorientierung des Trainings?

Sie erhalten vor dem Seminar unser „Trainingsdesign“ zur Kenntnis, damit Sie sich ein genaues Bild von der inhaltlichen und methodischen Abfolge des Seminars machen können. Nach jedem Seminar erhalten Sie eine detaillierte Trainerrückkoppelung (mündlich oder schriftlich) und die Arbeitsergebnisse als Fotoprotokoll zur Weitergabe an die Teilnehmer. Das erhöht die Transparenz und Nachvollziehbarkeit in der Zielverfolgung und erleichtert die Feinjustierung eventueller nachfolgender Seminare.


Wie läuft ein Training ab?

Jedes Training ist eine individuelle, genau abgestimmte Abfolge von erlebnisorientierten Lernprozessen – kurzweilig, interessant und effektiv. Es basiert auf den persönlichen Kenntnissen und beruflichen Erfahrungen der Seminarteilnehmerinnen/Seminarteilnehmer und vor dem Hintergrund und Einsatz zeitgemäßer Methoden und Medien.


Wo finden die Trainings statt?

Zum Wohle der Seminarteilnehmer, aber auch um einen störungsfreien und stresslosen Seminarverlauf zu gewährleisten, sind ausgesuchte Trainingshotels in der jeweiligen Region optimal für den Lernerfolg. Nicht die Exklusivität der Häuser, sondern die Orientierung der Hotels am Bedarf und an den Bedürfnissen der Seminarteilnehmer steht bei der Auswahl im Vordergrund. Es können aber auch geeignete Räumlichkeiten in Ihrem Unternehmen den gewünschten Lernerfolg garantieren.